Dein Screen Design zum drucken.


Du hast für dich und deine Marke ein tolles Design am Monitor erstellt. Deine farben leichten, deine Markenfarbe steht im Vordergrund. dann steht doch dem Drucken nichts mehr im Weg?
Tja, die Daten an die Druckerei übermittelt und schon kommen die ersten Meldungen zurück. Meist lauten die so:

  • Schriften fehlen
  • falscher Farbraum
  • RGB 
  • keine CMYK
  • falsche PDF Version
  • Transparenzen vorhanden
  • Schrift nicht in Pfade
  • es fehlt Beschnitt
  • die Größe stimmt nicht
  • ......

Man kann die Liste noch fortführen. Hast du die ein oder andere Meldung auch schon erhalten und verstehst nur Bahnhof?

Hier kann ich dir helfen.

Kurzes Hintergrund wissen warum deine Farben anders aussehen wie am Monitor:

RGB --> 

  • RGB steht für Rot, Grün und Blau und wird am Monitor verwendet ( Lichtfarben)
  • Mit den drei Grundfarben Rot, Grün und Blau lassen sich so ziemlich alle Farben, die sogenannten Lichtfarben darstellen.
  • Diese werden dazu in einem bestimmten Verhältnis gemischt. So sind rund 16 Millionen verschiedene Farben möglich.


CMYK --> 

  • CMYK steht für die Farben: Cyan, Magenta, Yellow, Black (Key) und wird im Druck verwendet
  • Mit den 4 Farben lassen sich immer je nach Bedruckstoff eine unterschiedliche Anzahl an Farben darstellen.
  • Der Farbraum ist immer abhängig vom Bedruckstoff ( Zeitung, Magazin, Verpackung, Flaschen)

 



Deine Farben sollen auf all deinen Produkten gleich aussehen?

Durch den Farbraum wird bestimmt, wie mein RGB-Farbwert oder HEX-Farbwert dargestellt werden kann. Dabei fällt dir bestimmt schon auf, das die Farben nicht mehr die Leuchtkraft besitzen wie am Monitor, dass kommt daher das die Farben nicht angestrahlt werden.
Um aber deine Markenfarbe möglichst nah an dein Screendesign zu bekommen, muss man dein Design nach CMYK umrechnen und dabei einmal die Farbwerte deiner Markenfarbe definieren. Damit erhältst du deinen Wiedererkennungswert in Magazinen, Flyern, Visitenkarten, Büroausstattung und Zeitungen.


Diese Aufgabe kann ich für dich übernehmen. Wir bringen deine Anzeigen in Zeitungen, Magazinen und in deiner Büroausstattung zu einer Einheit, deinem Wiedererkennungsmerkmal, deiner Markenfarbe.

Deine Markenfarbe spiegelt deine Marke und dich in deiner Persönlichkeit wieder.

Der schnellste Weg zu mir, verwende mein Angebotsformular.
Ich melde mich dann umgehend bei dir.


Silu Social Media
Visibility - Sichtbar werden
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram
LinkedIn